ORTLER

(3.905 m) - Normalweg

Ich führe Euch auf das Dach Südtirols!

Übernachtung Julius-Payer-Hütte

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 400 Euro

bei 2 Teilnehmern 260 Euro

bei 3 Teilnehmern 210 Euro

ORTLER

(3.905 m) - Hintergrat

Die knifflige aber lohnenswerte Alternative!

Übernachtung Hintergrathütte

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 440 Euro

bei 2 Teilnehmern 300 Euro

ORTLER

(3.905 m) - Westgrat

Ein langer, ruhiger Aufstieg von Trafoi über den Meranerweg zum Gipfel.

Übernachtung Berglhütte

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 440 Euro

bei 2 Teilnehmern 300 Euro

KÖNIGSSPITZE

(3.858 m) - Normalweg

Ein Traumberg mit steiler Ostflanke.

Übernachtung Schaubach- oder Pizzinihütte

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 440 Euro

bei 2 Teilnehmern 300 Euro

CEVEDALE (3.769 m)

und / oder Zufallspitze (3.757 m)

Eine lange Gletschertour zum höchsten Gipfel des Trentino.

Übernachtung Schaubach oder Martellerhütte.

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 440 Euro

bei 2 Teilnehmern 300 Euro

WEIßKUGEL

(3.750 m) - Normalweg

Eine großartige Gletschertour wartet auf Euch!

Übernachtung Oberetteshütte im hinteren Matschertal oder die Weißkugelhütte im Langtauferertal.

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 380 Euro

bei 2 Teilnehmern 250 Euro

bei 3 Teilnehmern 200 Euro

bei 4 Teilnehmern 170 Euro

SULDENSPITZ

(3.376 m) - Tagestour

Eine ideale Tagesgletschertour für Einsteiger.

Mit der Seilbahn Sulden hoch zur Schaubachhütte, von dort Aufstieg durch die atemberaubende Gletscherwelt am Fuße des Ortler Dreigestirns.

Mindestteilnehmer 4 Personen, Preis 95 Euro pro Person

PIZ BERNINA &

PIZ PALÜ

Überschreitung

Anforderungen: Hervorrangende Kondition erforderlich, um Aufstiege von 5-7 Stunden und die Abstiege gut zu bewältigen.

Technick: Sicheres Beherschen aller Steigeisentechniken in Fels und Eis, Felsklettereien im Schwierigkeitsgrad III Firn- und Eisflanken bis 45 °.

Programm:

1. Tag: Treffpunkt bei der Talstaion der Diavolezza-Bahn, Auffahrt mit der Bahn zur Hütte.

2. Tag: Piz Bernina über den Fortezza- und Spallagrat, Abstieg zur Marco-e-Rosa-Hütte.

3. Tag: Überschreitung des Piz Palü zur Diavolezzahütte, Heimfahrt.

Preis auf Anfrage

GROß-GLOCKNER

+ GROßE ZINNE

Das "Ab in den Osten SPECIAL"!

Programm:

1. Tag: Anreise und Aufstieg zur Stüdlhütte

2. Tag: Besteigung des Großglockners, danach Weiterfahrt nach Toblach

3. Tag: Besteigung der großen Zinne und Heimfahrt

Führerkosten pro Person:

bei 1 Teilnehmer 890 Euro

bei 2 Teilnehmern 550 Euro

KLETTERSTEIG

im Vinschgau und Umgebung

  • Tirolerweg Nauders

  • Goldseeweg Nauders

  • Tabaretta Sulden,

  • Tschengelser Hochwand Sulden

  • Poppeleknott Latsch

  • Murmeleklettersteig Martell

  • Hoachwool Naturns

  • Heini Holzer Meran

Preis auf Anfrage

KLETTERN IN DEN DOLOMITEN

 

Alpine und gespittete Routen im Osten Südtirols

Preis und auf Anfrage

SELVAGGIO BLU

TREKKING

 

Trekkingtour

Golf von Orosei

Dass der Trail ‚selvaggio blu‘ in den Ranglisten regelmäßig unter den schönsten Trekkings weltweit angeführt wird, kommt nicht von ungefähr! Über die raue, teilweise mehrere Hundert Meter abfallende Steilküste eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf das tiefblaue Meer, welcher die Anstrengungen mehr als entlohnt. Hier kann man die mediterrane Wildnis in ihrer reinsten Form erleben.

Preis auf Anfrage

C 2019 Website constructed by r3kube